Indoor + Outdoor Mesh Hardwarelösung

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via WLAN, Funk und Mobil-Anbieter.

Fernsehen übers Handy gehört in diese Kategorie.

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Indoor + Outdoor Mesh Hardwarelösung

Beitragvon franz4700 » Di 18 Aug, 2020 09:12

Bin auf der Suche nach Hardware für eine Mesh Lösung mit Indoor Internetzugang und Outdoor Access Point(s), da ich das Problem durch verschiedene SSIDs der Repeater schön langsam leid bin.
Dachte an einen Indoor TP-Link Archer VR400, der OneMesh kann in Verbindung mit einem Outdoor OneMesh Access Point.
Wenn ich mir aber z.B. CPE210 ansehe, kann der offensichtlich nicht onemesh.
Kennt jemand eine Lösung Indoor-Router-Modem(das möglichst DSL und USB-4G Zugang können und 4 LAN ports haben soll) + Outdoor Access Points, die ein Mesh können?
franz4700
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 26 Okt, 2010 11:52

Re: Indoor + Outdoor Mesh Hardwarelösung

Beitragvon strom_alk » Di 18 Aug, 2020 12:48

Reine Funklösung gesucht?

Hab alles von AVM entsorgt bzw. nur mehr als Modem und UNIFI verbaut.. Nicht billig aber kann alles..
strom_alk
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 29 Dez, 2004 17:42

Re: Indoor + Outdoor Mesh Hardwarelösung

Beitragvon franz4700 » Di 18 Aug, 2020 20:40

strom_alk hat geschrieben:und UNIFI verbaut.. Nicht billig aber kann alles..

https://www.ui.com/unifi/unifi-ap-ac-lr/ ?

Hab heute beim Suchen auch überlegt, ob eine Lösung nicht wäre, einfach einen einzigen Access Point mit höherer Sendeleistung zu verbauen, der dann Hausinnenräume (ebenerdiger kleiner Ziegelbau) und Garten gleichzeitig versorgt.

https://www.tendacn.com/de/product/spec ... on/O2.html
https://www.tp-link.com/de/business-net ... 0-outdoor/
https://www.tp-link.com/de/business-net ... 0-outdoor/
https://www.tp-link.com/de/business-net ... 5-outdoor/
https://www.tp-link.com/de/business-net ... io/cpe210/
??
franz4700
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 26 Okt, 2010 11:52

Re: Indoor + Outdoor Mesh Hardwarelösung

Beitragvon strom_alk » Do 20 Aug, 2020 08:27

Ist halt immer die Frage was du haben willst ..

Ich hab 2x https://www.ui.com/unifi/unifi-ap-ac-lite/ + 3x UniFi AP-AC-Mesh .

Alle mit Kabel und die Kontroll Software laufen und werde vom Wlan immer auf den idealen weiter gereicht ..
Das läuft ideal ..

Deine verlinkten Produkte kenn ich nicht.

ps: der CP210 ist eigentlich für Richtfunk vorgesehen. da der Sendebereich nur Keilförmig von Teil weg geht.
Siehe Spezifikation.
strom_alk
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 29 Dez, 2004 17:42

Re: Indoor + Outdoor Mesh Hardwarelösung

Beitragvon franz4700 » Do 20 Aug, 2020 12:46

Danke für die Antwort.
Ja, das hab ich auch gefunden, daß die diversen CPE.... gerichtete Antennen haben.

Ich hab mir jetzt den TP-Link EAP225 Access Point bestellt
https://www.tp-link.com/at/business-net ... 5-outdoor/
Den montiere ich außen an die Hauswand, binde ihn ans Internet über einen Powerlineadapter in der Hoffnung, daß außer dem Garten auch der ca. 72m2 kleine naheliegende Innenbereich des Hauses durch die Ziegel versorgt werden können. Wenn das im Haus nicht funktioniert, würde ich wahrscheinlich eine Komponente dazunehmen, die im Haus ist und mit dem outdoor AP ein Mesh bildet.
franz4700
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 26 Okt, 2010 11:52

Re: Indoor + Outdoor Mesh Hardwarelösung

Beitragvon franz4700 » Mi 02 Feb, 2022 10:32

Hab letztlich im Sommer 2020 ein MESH mit einem Indoor und einem Outdoor TP-LINK EAP-225 Accesspoint mit Omada-Software installiert. Indoor access point via Kabel am Modem, Verbindung zum outdoor access point via WLAN, Modem-WLAN abgeschaltet, nur DHCP-Server des Modems versorgt das ganze Netz. Damit MESH innen und außen und alles läuft seither zufriedenstellend.
franz4700
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 26 Okt, 2010 11:52

Re: Indoor + Outdoor Mesh Hardwarelösung

Beitragvon flosky » Mi 02 Feb, 2022 12:40

wenn du auf accesspoints mit hoher sendeleistung setzt, dann muss halt auch das empfangsgeraet mit entsprechend hoher leistung zuruecksenden koennen, sonst hast zwar immer genug "stricherl", aber eine verbindung ist trotzdem nicht moeglich...
ich kann da ein lied davon singen, diesen umstand technisch weniger versierten menschen zu erklaeren... :angelgrin:
flosky
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 22 Apr, 2009 09:47

Re: Indoor + Outdoor Mesh Hardwarelösung

Beitragvon franz4700 » Do 03 Feb, 2022 13:10

Guter Kommentar. Im näheren Teil des Gartens, wo wir uns meist aufhalten, funktioniert jedenfalls Whatsapp-Telefonie und ausreichend gut. Ich könnte natürlich noch einen weiteren outdoor-access point via Power-LAN oder WLAN weiter entfernt installieren, für den seltenen Bedarf ist es aber einfacher, dort mobiles Internet zu verwenden.
franz4700
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 26 Okt, 2010 11:52


Zurück zu MOBILES INTERNET, WLAN & FUNK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste